Rehasport wird von den Krankenkassen gefördert ohne Belastung des ärtzlichen Budgets!

ArztÄrztlich verordnet
Rehasport kann Ihnen von jedem Arzt verschrieben werden (z.B. Hausarzt oder Orthopäde), wenn Sie bereits Rücken- oder Gelenkbeschwerden haben. Erfreulicherweise wird durch eine Rehasport-Verordnung das Budget Ihres Arztes/Ihrer Ärztin nicht belastet.

Krankenkasse
Genehmigung der Krankenkasse

Reichen Sie ihre Verordnung schriftlich bei der Krankenkasse ein oder gehen Sie persönlich vorbei. Ihre Krankenkasse übernimmt die Kosten für Sie.


Untitled-1

Sie möchten starten?
Vereinbaren Sie bei uns den ersten Termin. Wir beraten Sie gerne.

 

Wie läuft Rehasport ab?

Eine Rehasport-Verordnung umfasst in der Regel 50 Übungseinheiten, die wir als Gymnastik-Kursstunde anbieten. Die aktuellen Kursdaten erfahren sie bei uns in der Praxis.

Wir sind gerne für Sie da, rufen Sie uns an unter 06205 – 2558246, schreiben Sie uns
info@medisports-hockenheim.de oder kommen Sie vorbei.

« Für wen kommt Rehasport in Frage? Warum Rehasport bei medisports?»